Atem ist Leben

Aktualisiert: 25. Feb.


☀️Sorgst du gut für dich?

Eine Frage, die ich DIR stelle und die ich MIR selbst stellen darf.


Im Trubel des Alltags vergesse ich diesen so wichtigen Teil nämlich immer wieder und abends fällt mir dann auf, dass ich mir keine 10min für mich genommen habe.🙈

Geht es dir auch immer wieder so?


Dieses kleine Video (Videogeschwindigkeit x8 😉) möchte ich als kurze Erinnerung für DICH und MICH nehmen, dass diese kurzen Auszeiten und Momente so unheimlich wichtig sind. ♥️Sie helfen uns Kraft zu schöpfen, uns selbst zu spüren und in Kontakt mit uns zu sein. Und wenn wir mit uns selbst in Kontakt sind, gelingt auch der Kontakt zu anderen leichter.


🙏 Ich mag sehr gerne Atemmeditationen. Der Sauerstoff füllt unsere Lungen und unsere Zellen mit neuer Energie und man fühlt sich nach wenigen Minuten wunderbar belebt.


Starte dir einen Timer, wenn du magst. Es gibt auch tolle Apps fürs Handy, zum Beispiel "Breathly". Dort stellt du 4-16-8 ein und schon kann es losgehen.

🌿Setze dich bequem hin, verschließe mit dem Daumen dein rechtes Nasenloch. Einatmen auf 4.


🌿Beide Nasenlöcher verschließen - Atem anhalten auf 16.

🌿Mit dem Ringfinger das linke Nasenloch verschließen und rechts ausatmen auf 8.


🌿Und dann beginnst du erneut mit der Einatmung. Dieses Mal rechts.


🌿Wiederhole diese Atemtechnik mehrere Minuten. Ich nehme mir 7 Minuten Zeit.




Schreib mir gerne, ob du es ausprobiert hast und wenn du Fragen hast.

Liebe Grüße an dich,

Sandra

P.S.: Du kannst dich noch weiter unterstützen, indem du ätherische Öle für dich auswählst. Bei mir war das heute Cheer von DoTerra. ✨

#atemübung #atemarbeit #sandraschniederjan #erbach #ulm #körperklang #meditation #achtsamkeitimalltag #auszeit #auszeitfürdieseele #ruhe #ruhegenießen #doterra #ätherischeöle #aromatherapie

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Summen