In individuellen Einzelstunden beschäftigen wir uns mit deiner Atmung und deinem Körper. Inhalte der Atemarbeit sind:

- Atemwahrnehmung und -schulung

- Körperwahrnehmung

- Atemübungen

- Atemhygiene

- Atemmassage

- Hypnose

Alle Elemente dienen dazu, tiefer und freier zu atmen und sich zu entspannen. Muskelverspannungen können sich lösen und das Wohlbefinden wird gesteigert. Müdigkeit und Erschöpfung darf neuer Kraft und Energie weichen.

 

 

 

 

 

 

 

Unser erster Schrei, wenn wir auf die Welt kommen, entfaltet unsere Lungenflügel und füllt sie mit dem kostbaren und lebensnotwendigen Sauerstoff. Was für ein kraftvoller Start in diese Welt.

Und auch unser Lebensende wird begleitet von einem letzten Ausatmen.

Leider ist es oft so (wie in vielen weiteren Bereichen des Lebens), dass wir dem Atem erst dann Beachtung schenken, wenn er uns schwerfällt, wir Probleme beim Atmen haben, gestresst sind oder krank werden. Wer kann es uns verübeln? Schließlich trägt uns der Atem normalerweise verlässlich durch den Tag und die Nacht, ohne dass wir über das WIE nachdenken müssen. 

 

Andererseits ist das schade, wenn wir dieser lebensnotwendigen Funktion so wenig Beachtung schenken. Denn dein Atem ist so kraftvoll und energiespendend. Du kannst mit deinem Atem aktiv dein Wohlbefinden steigern und dir ohne weitere Hilfsmittel etwas Gutes tun.

 

Im Gespräch werden die Inhalte der Atemstunde individuell vereinbart und auf die Bedürfnisse angepasst.

 

Wichtig: Für die Behandlung von körperlichen oder psychischen Problemen ist der Facharzt zuständig.

 

Buddha-Figur

Atem ist Leben