top of page

Klänge - Klangreise & Klangbad

Aktualisiert: 3. Okt. 2023

Klangreise und Klangbad - Unterschiede und Gemeinsamkeiten


Immer wieder erreicht mich die Frage, was die Unterschiede zwischen einer Klangreise und einem Klangbad sind. Die Begriffe, die ich noch um Klangmeditation und Sound bath ergänzen möchte, werden ganz unterschiedlich interpretiert.


In diesem Beitrag erzähle ich dir, wie ICH diese Begriffe für meine Angebote differenziere.

Es kann sein, dass du bei KollegInnen von mir andere Auslegungen siehst. Lass dich davon nicht irritieren - hier gibt es kein richtig oder falsch.


Klangschalen
Klangreise und Klangbad


Klangreise & Klangmeditation im Körperklang-Studio







  • Das Ziel einer Klangreise ist dich in einen tiefen, wunderschönen Entspannungszustand zu begleiten.

  • Verschiedene Klanginstrumente werden angespielt und klingen im Raum.

  • Klangschalen, Gong, Zanzula, Koshi, Ocean drum, Rainmaker etc.

Dazu spreche ich eine Fantasiereise oder einen Bodyscan für dich.
  • Das Zusammenspiel von Klängen, den spürbaren Schwingungen und Vibrationen der Instrumente und den gesprochenen Worten macht die Klangreise zu einer besonderen Erfahrung.

  • Du darfst auf einer Matte liegen oder auch sitzen - ganz so wie es für dich bequem ist.

  • Du kannst der Geschichte lauschen, deine Gedanken abschweifen lassen oder auch einschlafen. So wie es für dich in dem Moment passt.



Klangbad / Soundbath im Körperklang-Studio

  • Verschiedene Klanginstrumente werden angespielt und klingen im Raum.

  • Klangschalen, Gong, Zanzula, Koshi, Ocean drum, Rainmaker etc.

Im Unterschied zur Klangreise wirken hier die Klänge für sich allein. Es gibt keine gesprochenen Worte.
  • Du darfst auf einer Matte liegen oder auch sitzen - ganz so wie es für dich bequem ist.

  • Du hörst nicht nur die Klänge der Instrumente, sondern kannst sie auch körperlich wahrnehmen.

Die Unterschiede sind gar nicht so groß.

  • Jeder hat seine eigenen Vorlieben und kann mit der einen oder der anderen Art besser entspannen und es sich gut gehen lassen.

  • Am besten probierst du beide Varianten für dich aus, damit du ein Gefühl dafür bekommst was dir besonders gut tut.

  • Die Klangmeditation und auch das Klangbad findet in kleinen Gruppen bis maximal 4 Personen im Körperklang-Studio statt. Eine ganz persönliche Atmosphäre.

  • Alternativ kannst du die Angebote auch für dich als Einzelanwendung oder auch mit deinem/r PartnerIn, einem Freund / einer Freundin buchen.

  • Bei ausreichend Anmeldungen komme ich gerne auch zu dir nach Hause, in deinen Garten, auf eine Wiese etc. Schreib mir dazu gerne eine Nachricht.


Die aktuellen Termine findest du wie immer unter Aktuelles / Termine auf der Homepage.


Ich freue mich, wenn du mich im Körperklangstudio besuchen kommst und die Klänge auf deinen Körper, Geist und Seele wirken lässt.


Viele Grüße

Sandra

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page